10% Rabatt auf alles von Windlass Steelcrafts! Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb berechnet.
Vor fünf Jahren begründeten der Lehrer für historische Kampfkünste Jirka Roman Bükow und der Filmproduzent Rudolf Dembach das Projekt Agilitas.tv. Damals wussten beide noch nicht, wie weit es mit dem Projekt gehen würde. Heute sind in Zusammenarbeit mit angesehenen Kampfkunstlehrern inzwischen sieben Lehrfilme zu den historischen europäischen Kampfkünsten erschienen. Die Dreharbeiten für vier weitere Filme sind bereits erledigt. Agilitas.tv bietet Lehrfilme für Wissensdurstige mit Anspruch. Agilitas.tv bringt Ihnen Kunde und Wissen in höchster Qualität! Hochqualifizierte Künstler für europäische Kampf- und Bewegungskünste arbeiten mit Agilitas.tv zusammen um Ihnen Spaß an Geschichte zu bereiten. Erleben Sie Lehrreiches über Ringkampfstile, Schwertkampfsysteme, Tänze, Akrobatik und vieles mehr in unseren Lehrfilmen und Dokumentationen.

Agilitas.tv

Agilitas.tv
Schwertkampf für Anfänger
Kampf im Harnisch mit dem Schwert ist schon seit jeher eine Faszination. Dank unserer europäischen Vorfahren ist eine wunderbare Vollkontaktsportart entstanden. Der Film richtet sich sowohl an den Anfänger als auch an jeden, der sich für Schwertkämpfe interessiert. Inhalt: - Turniersysteme - Schritte und Eingänge - Grundstellungen - Grundschläge und Anwendungen - Übungsformen und Kämpfe Darsteller: Jirka Roman Bükow Leibringer und Ringvater. Kampfkunstlehrer mit dem Schwerpunkt Leibringen, Harnischkampf und Kinder/Jugendarbeit. Fachtrainer des Pax Bundes und Gründer der Agilitas Gemeinschaft. Damian Stranski Leibringer und Übungsleiter für Kinder und Jugendliche. Länge ca. 60 Minuten, FSK ab 12 Jahren

19,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Bartitsu - Historische Selbstverteidigung mit dem Spazierstock nach Pierre Vigny
Edward Barton-Wright war einer der ersten Europäer, die in Japan Ju-Jitsu erlernten. Wieder zurück in London gründete er einen Club, in dem er die gehobene Gesellschaft in Selbstverteidigung unterrichtete. Dabei kombinierte er die effektivsten Kampfkünste seiner Zeit: Canne Vigny, Boxen, Savate und Ju-Jitsu. Barton-Wright wurde so ein früher Pionier der Mixed Martial Arts (MMA). Seine Selbstverteidigungskunst nannte er Bartitsu.Lehrer für Stockkampf im Bartitsu Club war Pierre Vigny, der die Techniken des klassischen französischen Stockkampfes für die Selbstverteidigung optimierte. Laufzeit: ca. 170 Minuten FSK: LEHR-Programm gemäß § 14 JuSchG Inhalt: - Geschichtlicher Hintergrund - Stocktypen und ihre Verwendung - Grundlagen und Bewegungslehre - Angriffe mit dem Spazierstock - Verteidigungen aus dem klassischen La Canne und dem Canne Vigny - Ergänzende Techniken wie Hebel und Würfe - Bewaffnete und waffenlose Angriffe erwidern - Praktische Anwendungssituationen - Drills, Übungen und Freikampf Darsteller: Alexander Kiermayer: - Lehrer für Historische Kampfkünste - langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen und europäischen Kampfkünsten - lizenzierter Übungsleiter - Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten Chri: - Trainer für Historische Kampfkünste - langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen europäischen Kampfkünsten

29,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Traditioneller Schaukampf nach Dreynschlag
Der Kampf faszinierte und fasziniert die Menschheit seit Jahrtausenden und ebenso lange gibt es Menschen, die ihre Künste zur Unterhaltung des Publikums präsentieren. Dreynschlag zeigt hier auf, worauf bei der Erstellung und der Präsentation eines Schaukampfes geachtet werden sollte, um diesen einerseits spektakulär für das Publikum und andererseits sicher für die Akteure zu gestalten. Inhalt: - Sicheres Rollen, Fallen, Schläge, Tritte, Hiebe und Stiche - "Verbote" im Schaukampf - Die Archetypen des Theaters - Aufbau und Ablauf eines Schaukampfes Darsteller: Oliver Walter - langjähriger Trainer für historische Kampfkünste - Schaukämpfer seit 1997 - Kampfchoreograph für Film und Theater - Gründer und Obmann des Vereins "Dreynschlag - Die Liechtenauer Fechter" Harald Winter - langjähriger Trainer für historische Kampfkünste - ehemaliger Amateurwrestler - Kampfchoreograph für TV- und Theaterproduktionen - Schaukämpfer seit 2000 Anleitungen für spektakuläre und sichere Schaukämpfe Länge ca. 150 Minuten, FSK ab 12 Jahren

39,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Langes Schwert nach Johannes Liechtenauer
Die hocheffektiven Techniken und Prinzipien dieser Kampfkunst werden nach historischen Quellen rekonstruiert und für jeden nachvollziehbar dargestellt. Eine unverzichtbare Fundgrube für alle, die an historischen Kampftechniken interessiert sind. Inhalt: - Geschichtlicher Überblick / Theorie - allgemeine Grundlagen des historischen Waffenkampfes - Fußarbeit - Huten (Grundstellungen) - Grundlegende Häue für das Langschwert - die fünf "Meisterhäue" für das Lange Schwert - fortgeschrittene Techniken - Anwendungsbeispiele - Drills und Übungen Darsteller: Alexander Kiermayer - Lehrer für Historische Kampfkünste - langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten - Lizensierter Übungsleiter - Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten Hans Heim - Lehrer für Historische Kampfkünste - Vorsitzender des Vereins "Ochs - Historische Kampfkünste" - langjährige Erfahrung in philippinischen Kampfkünsten Länge ca. 90 Minuten, FSK ab 12 Jahren

29,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Leibringen für Anfänger
Häufig stellen wir uns einen Kampf im Mittelalter mit schweren Waffen vor (Schwerter, Äxte, Speere...) Aber was geschah, wenn die Waffen zerstört wurden oder man standesgemäß keine tragen durfte? Auch unsere europäischen Vorfahren wussten sich waffenlos zu wehren und übten zur Ertüchtigung edle Bewegungskünste wie Ringen und Faustkampf. Aus diesen Wurzeln entstand die heutige Kampfsportart und Kampfkunst Leibringen. Dieser Lehrfilm zeigt wichtige Grundlagen des Leibringens und richtet sich auch an alle anderen Kampfsportinteressierten. Inhalt: - Fallschule ohne Sportmatten - Grundstellungen und Bewegungsmöglichkeiten im Stand und Boden - Griffarten und Eingänge - Würfe - Angriffe und Verteidigungen (z.B. Beißen) - Faust- und Tritttechniken - Übungskämpfe im Stand und Boden Darsteller: Jirka Roman Bükow Leibringer und Ringvater. Kampfkunstlehrer mit dem Schwerpunkt Leibringen, Harnischkampf und Kinder/Jugendarbeit. Fachtrainer des Pax Bundes und Gründer der Agilitas Gemeinschaft. Damian Stranski Leibringer und Übungsleiter für Kinder und Jugendliche Länge ca. 90 Minuten, FSK ab 12 Jahren

29,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Langes Schwert Teil 2 nach Johannes Liechtenauer
Beschreibung Neben verschieden Techniken außerhalb des Fechtsystems Johannes Liechtenauers werden auf dieser DVD Ring- und Entwaffnungsmethoden vorgestellt. Nach dem technischen Teil zeigen die Autoren effektive Trainingsmöglichkeiten aus ihrem Fundus, mit denen der Lernende die bereits bekannten Grundtechniken verfeinern kann. Den Schluss der DVD bilden Konzepte und Übungen zum Kampf gegen mehrere Angreifer. Inhalt Techniken außerhalb des Liechtenauer Corpus Ring- Und Entwaffnungstechniken Trainingsmethoden Freikampfmethoden Verteidigung gegen mehrere Angreifer Extras Kapitel 1 aus Langes Schwert Teil 1 Kapitel 1 aus Langes Messer Teil 1 Darsteller Alex Kiermayer: Lehrer für Historische Kampfkünste, langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten, lizensierter Übungsleiter, Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten. Hans Heim: Lehrer für Historische Kampfkünste, Vorsitzender des Vereins "Ochs – Historische Kampfkünste", langjährige Erfahrung in philippinischen Kampfkünsten. FSK: INFO-Programm gemäß §14 JuSchG

19,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Hans Talhoffers Fechtkunst Das Schwert
Hans Talhoffer zählt zu den bedeutendsten Fechtmeistern des Spätmittelalters. Er stand nicht nur selbst in den Schranken, sondern bildete auch die Kombattanten für ihre Kämpfe im Gottesurteil aus. Nahezu alle Schwertstücke aus Talhoffers Handschriften werden hier ausführlich erläutert. Behandelt wird der Einsatz des langen Schwertes sowohl im Bloßfechten als auch im Harnischfechten, bei dem die Halbschwerttechniken ihre Anwendung finden. Eine Vielzahl von Hebel-, Wurf- und Entwaffnungstechniken werden dargestellt. Ergänzt wird die DVD durch die damals bekannten Grundübungen, wie den Häuen und den entsprechenden Versatzungen, sowie ein Glossar. Inhalt: -Grundlegende Techniken -Bloßfechten mit dem langen Schwert -Harnischfechten Unter anderem im Einzelnen: -Häue und Huten -Versatzungen -Winden -Halbschwerttechniken -Ringer- und Entwaffnungstechniken -Der Mordschlag -Und vieles mehr Darsteller: André Schulze Herausgeber und Sachbuchautor über die Kampftechniken des Hans Talhoffer \\\"Mittelalterliche Kampfesweisen\\\"; seit 20 Jahren Training der Schwertschulen des Aikido und Tai Chi; seit 1999 mittelalterliches Fechten, welche er auch unterrichtet. Sandra Fortner Sachbuchautorin über Mittelalterliche Kampfesweisen; seit 2000 Fechterin Elmar Bihler Sachbuchautor über historisches Fechten; seit 2000 Training im historischen Fechten; Fechtlehrer

29,91 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Agilitas.tv
Mittelalterlicher Kampf mit Schwert & Schild
Mittelalterlicher Kampf mit Schwert & Schild - Grundlagen des Bucklerfechtens Der ungerüstete Zweikampf mit Schwert und Buckler war über Jahrhunderte die verbreiteste Kampfkunst des europäischen Mittelalters. Roland Warzecha und Tobias Wenzel bringen auf dieser DVD dem Zuschauer diese Kampfweise näher. Basierend auf mittelalterlichen Fechthandschriften und jahrelanger Kampfkunstpraxis, vermitteln die Autoren die wesentlichen Grundlagen. Dazu gehören anatomische und physikalische Gesetzmäßigkeiten ebenso wie taktische Vorgehensweise und Fechttheorie. Schritt für Schritt werden die relevanten Konzepte erläutert und mittels historischer Techniken demonstriert. Geeignete Schutzausrüstung und Waffensimulatoren für Training und Freikampf werden vorgestellt. Abschließend vermitteln Sequenzen von Freigefechten der Autoren einen Eindruck des sportlichen Einsatzes historischer Bucklerfechttechniken. Laufzeit: ca. 85 Minuten FSK: LEHR-Programm gemäß § 14 JuSchG Preis: 19,90 EUR Aus dem Inhalt: Kapitel 1: Anatomische und physikalische Grundlagen - Biomechanik I: Druck, Stärke und Schwäche - Biomechanik II: Reichweite - Biomechanik III: Hiebtechnik und Haltung Kapitel 2: Fechtgrundlagen: Huten, Aktionen, Taktik - Die zweite Hut aus dem MS I.33: "Rechte Schulter" - Exkurs: Distanz & Fechtzeit - Folgeaktionen aus der Klingenbindung - Die dritte Hut aus dem MS I.33: "Linke Schulter" - Die sechste Hut aus dem MS I.33: "An der Brust" - Die erste Hut aus dem MS I.33: "Unterm Arm" - Betrachtungen zur Taktik Kapitel 3: Anhang und Freikampf - Geeignete Fechtausrüstung - Freikampf Darsteller: Roland Warzecha: Kampfkunstausbildung im escrimabasierten Ultimate Close Combat. Historisches Fechten seit 2003. Gründungsmitglied von „Hammaborg – Historischer Schwertkampf e.V.”. HEMAC-Mitglied seit 2007. CFAA-Mitglied seit 2011. Tobias Wenzel: Trainingsleiter für Schwert & Schild bei „Hammaborg – Historischer Schwertkampf e.V.”. HEMAC-Mitglied seit 2008.

19,91 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Agilitas.tv
Langes Messer Teil 2 nach Johannes Lecküchner
Die Stücke vom Zornhau bis zum Winker Nachdem im ersten Teil der Reihe über das Fechten mit dem langen Messer die Grundlagen und einige fortgeschrittene Techniken aus der Fechtlehre von Johannes Lecküchner vorgestellt wurden, folgt nun ein direkter Einblick in das Fechtbuch des Meisters. Alle Techniken, die im Kapitel zu den verborgenen Häuen vorkommen, werden der Reihe nach so präsentiert, wie Meister Lecküchner es auch in seinem Buch getan hat. Inhalt Auf dieser DVD zeigen Alex und Hans alle Techniken aus den sechs verborgenen Häuen: dem Zornhau dem Wecker dem Entrüsthau dem Gefer dem Zwingerhau dem Winker. Darsteller Alexander Kiermayer Lehrer für Historische Kampfkünste Langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten Lizensierter Übungsleiter Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten Hans Heim Lehrer für Historische Kampfkünste Langjährige Erfahrung in philippinischen Kampfkünsten Lizensierter Übungsleiter

19,89 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Agilitas.tv
Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner
Kampf mit dem Langen Messer bzw. dem einhändigen Schwert nach der Lehre des Fechtmeisters (und auch Priesters) Johannes Lecküchner. Dieser formulierte Ende des 15. Jahrhunderts seine Kampfkunst nach den Prinzipien von Johannes Liechtenauer. Hocheffektive Techniken, die längst vergessen schienen, werden verständlich dargestellt. Inhalt: -Geschichtlicher Überblick / Theorie -Huten (Grundstellungen) -Grundlegende Häue für das Lange Messer -die sechs "Meisterhäue" für das Lange Messer -fortgeschrittene Techniken -Ring- und Entwaffnungstechniken -Anwendungsbeispiele -Drills und Übungen Darsteller: Alexander Kiermayer - Lehrer für Historische Kampfkünste - langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten - lizensierter Übungsleiter - Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten Hans Heim - Lehrer für Historische Kampfkünste - Vorsitzender des Vereins "Ochs - Historische Kampfkünste" - langjährige Erfahrung in philippinischen Kampfkünsten Laufzeit ca. 150 Min

39,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.