10% Rabatt auf alles von Windlass Steelcrafts! Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb berechnet.

Denix

Denix
Magazin MG Kalashnikov AK47
Magazin MG Kalashnikov AK47.

34,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Deutsche Mittelalteraxt silberfarben, 15.Jahrhundert
Reproduktion einer Axt, hergestellt aus Metall und Holz.Die als Rabenschnabel bekannte Axt, die von der Kavallerie in Süddeutschland benutzt wurde, war eine kurze Waffe mit einer Länge zwischen 50 und 80 cm. Der Griff war aus Holz. Der Kopf wurde aus einem langen, gekrümmten Schnabel, was der Waffe ihren Namen gab, und einem Axtblatt, die leichter als normal war, gebildet.Die Kampfäxte des 16. Jahrhunderts waren die Militärversion der traditionellen Holzfälleräxte, aber leichter, damit sie lockerer geschwungen werden konnten. Sie hatten auch eine schärfere Klinge für größere Effektivität. Sie gehörten zu den kräftigsten und effektivsten Hiebwaffen dieser Zeit. Eingesetzt wurden sie meistens, indem sie in die Schilde gerammt wurden. So mussten die gegnerischen Kämpfer ein größeres Gewicht stemmen, das sie natürlich loswerden wollten und so nicht mehr geschützt waren.Zu dieser Zeit führte die Verwendung von Plattenrüstungen zu einer Spezialisierung der Äxte, die eine Spitze an der gegenüberliegenden Seite des Blatts sowie eine vertikale Klinge an dessen Oberseite haben. Der Grund ist, dass das Eindringen entscheidend bei der Übertragung der Wucht auf die Rüstung war.Erleben Sie mit der Reproduktion dieser deutschen Kampfaxt das Mittelalter, eine Zeit von Kämpfen und Eroberungen noch einmal! Maße: 75 cm Gewicht: 945 g Epoche: Mittelalterliches Europa VI-XV Jhd. Art des Sammlerstücks: Kampfäxte & Hellebarden

69,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
M3 Maschinenpistole „Grease-Gun“ Kal. 45, USA 1942
Reproduktion einer Maschinenpistole, aus Metall, Lade- und Feuermechanismus simuliert, mobile Schutzabdeckung, abnehmbares Magazin und einziehbarer Schaft mit Doppelposition.Das M3 war eine automatische Maschinenpistole, die 1941 von George Hyde entwickelt wurde. Er war ein erfahrener Waffenschmied in der deutschen Armee während des Ersten Weltkriegs, der 1927 in die USA emigrierte. Die Waffe wurde von der US-Armee in Auftrag gegeben. Gründe dafür waren die Effektivität europäischer Maschinenpistolen wie der deutschen MP oder der britischen Sten und Probleme bei der Herstellung und mit den Kosten der Thompson M1928A1.Das Ziel der M3 Maschinenpistole war die Einfachheit: sie wurde durch das Zurückziehen des zuschießenden Masseverschlusses schussbereit gemacht und ihre Feuerstöße wurden durch ein gerades Magazin mit einer doppelten Munitionsreihe gespeist. Es hatte ein Fassungsvermögen von 20 45 ACP (11,4 mm) Patronen. Die Waffe war komplett aus Metall und hatte einen Teleskop-Schaft und ein Auswurffenster, um die abgeschossenen Hülsen zu entfernen. Dies wiederum diente auch als Sicherheit bei Stürzen oder Stößen, welche die Waffe aus Versehen abfeuern könnten.Trotz der Probleme bei ihrer Herstellung wurde die M3 bei Soldaten beliebt und wurde als „Grease Gun“ (Fettpresse) bekannt. Diese Bezeichnung entstand durch ihre Ähnlichkeit mit den Fettpressen, welche die Mechaniker bei der Wartung schwerer Kriegsmaschinen einsetzen. Zum Ende des Kriegs waren etwa 600.000 Einheiten der M3 produziert worden. Sie wurde auch im Korea- und Vietnamkrieg eingesetzt und war bis Mitte der 1990er aktiv.Die Grease Gun wurde ab 1942 durch die US-Armee im Zweiten Weltkrieg eingesetzt. Dies war ein globaler, militärischer Konflikt, der zwischen 1939 und 1945 stattfand. Daran nahmen fast alle Nationen der Welt teil, die in zwei sich bekämpfende, militärische Allianzen aufgeteilt waren: die Alliierten des Zweiten Weltkriegs (unter anderem USA, UdSSR, das Vereinigte Königreich und China) und die Achsenmächte (Deutschland, Japan und Italien). Es war der größte Krieg in der Geschichte, bei dem mehr als einhundert Millionen Soldaten mobilisiert wurden und diese großen Konkurrenten all ihre wirtschaftlichen, militärischen und wissenschaftlichen Möglichkeiten für den Krieg nutzten. Dabei wurde der Unterschied zwischen zivilen und militärischen Ressourcen ausgelöscht. Es war der tödlichste Konflikt der Geschichte und forderte zwischen 50 und 70 Millionen Opfer.Stellen Sie mit dieser Denix-Reproduktion der Grease Gun die berühmtesten Schlachten des Zweiten Weltkriegs nach! Maße: 59 cm Gewicht: 3145 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Maschinenpistole

169,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Wikinger-Kampfaxt Ragnar
Reproduktion einer verzierten Axt aus Metall und Holz. Die Kampfaxt ist ohne Zweifel die charakteristischste Waffe der Wikinger-Krieger. Auch wenn es verschiedene Arten an Äxten gab, waren die Materialien immer die gleichen: Holz für den Griff und Eisen für das Axtblatt.Zunächst wurden sie als Werkzeuge eingesetzt, um Boote, Häuser oder Karren zu bauen. Doch aufgrund ihrer Vielseitigkeit wurde der Einsatz auf das Schlachtfeld ausgedehnt. Begleitet von einem Schild war die Wikingeraxt besonders verheerend, wenn der Gegner keine Reiter oder nur wenige Bogenschützen hatte. Der Anblick der Wikinger mit dieser Waffe sorgte für blanken Terror.Ragnar Lodbrok war ein legendärer Wikingerkönig, der im neunten Jahrhundert in den Territorien des heutigen Schweden und Dänemark herrschte, und an zahlreichen Raubzügen auf dem europäischen Kontinent und den britischen Inseln teilnahm. In Skandinavien erinnert man sich an ihn als blutdürstigen, rebellischen Mann, der mit einer Axt im heutigen England und Frankreich Chaos und Verwüstung angerichtet hat.Zuerst überfiel er den baltischen Raum, um gegen die Herrschaftsgebiete der Semgallen, Kuren und Samländer vorzugehen. Im Jahr 845 war er einer der größten Kriegsherren der Wikinger. Dann entschied er sich, seine Ziele zu ändern, und segelte auf der Seine nach Paris. Er verwüstete den westlichen Teil des Frankenreiches und erhielt ein wirtschaftliches Lösegeld, um die Stadt wieder an den Enkel Karls des Großen abzutreten.Auch wenn Ragnar Lodbrok als echte Person dokumentiert wird, war seine Existenz nicht immer klar. Diejenigen von Ihnen, welche die Serie „Vikings“ schauen, kennen einige der Abenteuer dieses nordischen Königs.Erleben Sie mit der Denix-Reproduktion dieser Axt die Eroberungen des Wikingerkönigs Ragnar noch einmal! Details: Maße: 60 cm Gewicht: 645 g Epoche: Mittelalterliches Europa, 6.-15. Jhd.

59,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Derringer (Pistole)
Baby Philadelphia Deringer Pistole, USA 1850. Maße: 17,5 cm Gewicht: 284 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Pistolen

44,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
25er Set Schlüsselanhänger Kugel für Revolver
25er Set Schlüsselanhänger Kugel für Revolver.

59,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Coltgürtel aus Leder, für 1 Colt, inklusive 24 Kugeln, punziert
Lederholster für einen Revolver mit 24 Kugeln. Diese feine Reproduktion eines Westernholsters ist mit Pferdedarstellungen dekoriert. Darin wurde ein .45 Revolver Single Action Army-Modell transportiert. Maße: 126 cm Gewicht: 695 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Patronengürtel & Holster aus Leder

109,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
45er Peacemaker Colt, messingfarbe
45er Kaliber Revolverreproduktion, aus Metall und Holz, Lade- und Feuermechanismus werden simuliert, rotierende TrommelDer Peacemaker Revolver, auch als Single Action Amy (SAA) bekannt, wurde 1873 von Samuel Colt entwickelt und mit verschiedenen Lauflängen produziert: die kurze, 12,1 cm lange Version, die längeren Versionen mit 14 cm und 19 cm Länge und das beeindruckende „BuntlineSpecial“ mit 30,5 cm.Ursprünglich wurde diese Waffe von der US-Armee verwendet. Doch innerhalb weniger Jahre hatte fast jeder amerikanische Bürger einen dieser Revolver. Die Tatsache, dass für ihn Munition vom selben Kaliber wie beim Winchester M1873 Gewehr verwendet wurde, förderte seine Beliebtheit als kurze Waffe im nordamerikanischen Westen des späten 19. Jahrhunderts.Kurioserweise hat dieser Revolver mehrere Spitznamen erhalten. Neben dem schon erwähnten Peacemaker (Friedensstifter) war er auch als Frontier (Grenze) oder Widowmaker (Witwenmacher) bekannt, da er so leicht Witwen aus den Ehefrauen dieser Zeit machte. Die Filmindustrie machte in den Western der 40er und 50ern einen Mythos aus dem „Peacemaker“ und er wurde mit großen Filmstars wie John Wayne oder Gary Cooper in Verbindung gebracht. Roosevelt hatte einen, in den seine Initialen eingraviert waren, und George S. Patton verwendete zwei.Fühlen Sie sich mit der DENIX-Reproduktion dieses Revolvers wie in einem großartigen Western! Maße: 34 cm Gewicht: 1020 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Revolver

104,95 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Holzdisplay für Revolver
Holzdisplay für Revolver. Maße: 33 cm Gewicht: 270 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Holzständer & -displays

23,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Steinschloss Pistole/Messer Frankreich 18. Jahrhundert, Assasins Creed 4
Reproduktion einer Steinschlosspistole, aus Holz und Metall, Lade- und Feuermechanismus simuliert.Steinschloss-Pistolen waren die von Piraten im 18. Jahrhundert am häufigsten eingesetzten Waffen. Sie hatten einen Flint oder Feuerstein, der bei Berührung durch den Hahn einen Funken erzeugte, der das Schießpulver entzündete. Alle diese Waffen mussten nach jedem Schuss manuell neu geladen werden. Die Munition, die durch die Lauföffnung eingeführt wurde, bestand aus Schießpulver, dem Projektil und einem Papierknäuel, das als Deckel diente, um die beiden anderen Bestandteile im Lauf zusammenzudrücken. Im Kampf wurden diese Waffen normalerweise für einen Schuss verwendet, da das Nachladen sehr langsam war und dafür normalerweise keine Zeit blieb. Daher mussten die Kämpfer danach ihre Säbel oder Schwerter ziehen oder die Pistole als Totschläger verwenden, wenn sie nicht rechtzeitig nachladen konnten.Erleben Sie mit Denix‘ historischer Reproduktion dieser Waffe die Abenteuer und Unglücke der Piraten im karibischen Meer! Maße: 38 cm Gewicht: 500 g Epoche: Kolonialzeit und Piraten 1492-XVIII Jhd. Art des Sammlerstücks: Pistolen

46,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Mauserpistole C96 mit Gewehrschaft aus Holz, Deutschland 1896
Reproduktion einer Pistole, aus Metall mit Griff und Schaft aus Holz, Lade- und Feuermechanismus simuliert.Innerhalb der Kurzwaffen hat die C-96 die Ehre, die Bezeichnung „Klassiker“ zu tragen. Sie ist auch als „Besenstiel“ bekannt. Sie war eine halbautomatische Pistole, die von 1896 bis 1937 in Deutschland produziert und vom großen Peter Paul Mauser entwickelt wurde. Sie hat eine Geschichte von mehr als einem Jahrhundert und besticht durch das extrem funktionelle und praktische Design, wodurch sie als eine der besten Waffen der Welt gilt.Die deutsche Armee erhielt mehr als 100.000 Einheiten, die während des Ersten Weltkriegs eingesetzt wurden, bei dem es in den Schützengräben zu zahlreichen Kämpfen auf kurzer Distanz kam. Das kommunistische Russland kaufte große Mengen der C-96. Schließlich erhielt die Waffe den Spitznamen „Bolo-Mauser“, also Mauser der Bolschewiken. Als 1939 der Zweite Weltkrieg begann, war die C-96 noch aktiv.Obwohl kein Land sie als ihre Regulierungswaffe anerkannte, wurde sie in allen kriegsähnlichen Konflikten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eingesetzt.Erleben Sie die besten Schlachten des Ersten Weltkriegs mit der DENIX-Reproduktion dieser Pistole noch einmal! Maße: 65 cm Gewicht: 1537 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Pistolen

199,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Brieföffner R.Löwenherz
Dies ist die Replik des Schwerts von Richard Löwenherz in Form eines Brieföffners. Richard Löwenherz war von 1189 bis 1199 einer der größten Kriegskönige Englands. Er erhielt viele Spitznamen, darunter abwesender König, da er sich während seiner Regierung als König nur sechs Monate in England aufgehalten hat. Er war allerdings auch als edler Ritter und tapferer Krieger bekannt, was ihm den Spitznamen Richard Löwenherz einbrachte. Einmal ritt Richard ohne Schutz an einer Burg vorbei und wurde von einem Bogenschützen mit einem Pfeil getroffen. Er verweigerte die Behandlung der Wunde, bekam eine Infektion und starb 1199. Sein Name hat seitdem epische und mythologische Proportionen angenommen, was man besonders in literarischen Werken wie Robin Hood sehen kann. Diese Replik ist tief mit der Geschichte verwurzelt und ist das perfekte Schwert für Schaukämpfe oder als Dekorationsstück. Gesamtlänge: 25 cm Klingenlänge: 19,5 cm Grifflänge: 2,5 cm Gewicht: 0,08 kg Epoche: Mittelalterliches Europa VI-XV Jhd. Art des Sammlerstücks: Brieföffner

9,90 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Templerschwert mit schwarzer Scheide, 12. Jhdt.
Schwert der Templer, während der Kreuzzüge eingesetzt, 12. Jhd. Maße: 110 cm Gewicht: 2370 g Epoche: Mittelalterliches Europa VI-XV Jhd. Art des Sammlerstücks: Schwerter

139,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Franz. Mittelalterschwert, 14. Jhdt.
Schwertreproduktion, hergestellt aus Metall mit einer ausgekleideten und abnehmbaren Kunststoffscheide. Auf der Parierstange und dem Knauf des Schwerts ist eine Inschrift in Vulgärlatein angebracht, die bedeutet: „Verwahrt von einem Dragoner, der nicht schläft, im Namen der Wahrheit.“Im Allgemeinen war das Schwert die bevorzugte Waffe der mittelalterlichen Ritter für ihre Kämpfe. Die Besitzer personalisierten sie gerne – einige erhielten sogar Namen – und das Schwert wurde als Waffe und als Symbol angesehen, da Klinge und Heft ein Kreuz bilden.Das häufigste Schwert war das sogenannte Bastardschwert oder Eineinhalbhänder. Es war gerade und hatte eine Doppelschneide. Die Länge variierte zwischen 100 und 120 cm, das Gewicht lag zwischen 1200 und 2000 Gramm. Dadurch war es auf dem Schlachtfeld sehr agil. Andere große Schwerter waren die sogenannten Langschwerter, Zweihänder oder Breitschwerter. Sie konnten zwei Meter lang sein und mehr als vier Kilogramm wiegen. Sie waren dafür gedacht, mit beiden Händen geführt zu werden. Die Kraft ihrer Schläge erzeugte schrecklichen Schaden, auch wenn ihre Verwendung und der Transport sehr schwierig und sie unhandlich waren.Das Mittelalter ist eine historische Epoche der westlichen Zivilisation, zwischen dem 5. und 15. Jahrhundert. Herkömmlich wird sein Anfang um das Jahr 476, als das westliche römische Reich fiel, angesetzt, sein Ende im Jahr 1492 mit der Entdeckung Amerikas. Das Schwert war die persönlichste, angesehenste und in Nahkämpfen vielseitigste Waffe dieser Zeit.Die Ritter waren wichtige Personen in dieser Epoche. Sie waren im Umgang mit zahlreichen Waffen versiert: mit dem Schwert mit beiden Händen, der Axt, dem Streitkolben, dem Dolch und der Lanze. Ein Edelmann sollte ein Bewacher der Schlosses und im Krieg Unterstützung für seinen Feudalherren sein.Erleben Sie mit den Reproduktionen von Denix Schwertkämpfe wie ein Ritter! Details: Maße: 109 cm Gewicht: 2030 g Epoche: Mittelalterliches Europa, 6.-15. Jhd.

119,00 €*

Auf Lager - in 1 bis 2 Tagen bei Dir zu Hause

Denix
Amerikanische Sharps Karabiner, USA 1859, schwarz
Reproduktion eines Karabiners aus Metall und Holz, Lade- und Feuermechanismus werden simuliert.Das Sharps-Karabiner wurde von Christian Sharps entworfen und ab 1848 hergestellt. Es war ein Karabiner mit Fallblockverschluss, das nicht nur die typischen Zündpillen verwendete, sondern auch einen eher ungewöhnlichen Mechanismus hatte, um schussbereit gemacht zu werden. Es enthielt eine Reihe Zündpillen und jedes Mal, wenn der Abzug gespannt wurde und der Hammer fiel, wurde eine Zündpille auf den Piston geschoben. So konnte man leichter feuern.Die Karabiner-Version der Sharps-Gewehre war bei der Kavallerie sowohl der Union als auch der Konföderierten sehr beliebt. Im Gegensatz zum Gewehr wurden vom Modell 1859 etwa 90.000 Stück hergestellt. Der Fallblockverschluss wurde verändert. In den späten 1860ern wurden neue Metallpatronen entwickelt, so dass in den Jahrzehnten nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865) viele Karabiner in den Indianerkriegen eingesetzt wurden.Genießen Sie Ihre Reenactments des Amerikanischen Bürgerkriegs mit der DENIX-Replik dieses Karabiners! Maße: 101 cm Gewicht: 2505 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Gewehre & Karabiner

159,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
45er Colt Peacemaker schwarz mit Holzgriff
Revolverreproduktion, 12,1 cm, aus Metall und Holz, Lade- und Feuermechanismus werden simuliert, rotierende TrommelDer Peacemaker Revolver, auch als Single Action Amy (SAA) bekannt, wurde 1873 von Samuel Colt entwickelt und mit verschiedenen Lauflängen produziert: die kurze, 12,1 cm lange Version, die längeren Versionen mit 14 cm und 19 cm Länge und das beeindruckende „BuntlineSpecial“ mit 30,5 cm.Ursprünglich wurde diese Waffe von der US-Armee verwendet. Doch innerhalb weniger Jahre hatte fast jeder amerikanische Bürger einen dieser Revolver. Die Tatsache, dass für ihn Munition vom selben Kaliber wie beim Winchester M1873 Gewehr verwendet wurde, förderte seine Beliebtheit als kurze Waffe im nordamerikanischen Westen des späten 19. Jahrhunderts.Kurioserweise hat dieser Revolver mehrere Spitznamen erhalten. Neben dem schon erwähnten Peacemaker (Friedensstifter) war er auch als Frontier (Grenze) oder Widowmaker (Witwenmacher) bekannt, da er so leicht Witwen aus den Ehefrauen dieser Zeit machte. Die Filmindustrie machte in den Western der 40er und 50ern einen Mythos aus dem „Peacemaker“ und er wurde mit großen Filmstars wie John Wayne oder Gary Cooper in Verbindung gebracht. Roosevelt hatte einen, in den seine Initialen eingraviert waren, und George S. Patton verwendete zwei.Fühlen Sie sich mit der DENIX-Reproduktion dieses Revolvers wie in einem großartigen Western! Maße: 29 cm Gewicht: 960 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Revolver

69,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Mini-Bürgerkriegskanone aus Metall, „Napoleon“ USA 1857
Kanonenreproduktion aus Metall.Das Modell von 1857, das fast 5,5 kg wog und den Spitznamen „Napoleon“ hatte, war die beliebteste Kanone während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Sie machte etwa 40% der Geschütze der Artillerie aus und war eines der wichtigsten Werkzeuge während dieses Konflikts. Die „Napoleon” Kanone wurde wegen ihrer Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz – vor allem auf kurze Distanz – weithin bewundert.Der Amerikanische Bürgerkrieg war ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika und fand zwischen 1861 und 1865 statt. Die Gegner waren die Kräfte der Nordstaaten (die Union) und die neu gebildeten Konföderierten Staaten von Amerika, die aus elf Staaten des Südens bestanden und ihre Unabhängigkeit erklärten.Vier Jahre nach Beginn des Krieges entschied der General der Konföderierten Robert E. Lee, dessen Arme durch Todesopfer und Deserteure zusammengeschrumpft war, dass es besser wäre, sich zu ergeben. Für den 9. April 1865 wurde ein Treffen mit General Ulysses S. Grant geplant, um das Kapitulationsdokument der Konföderiertenarmee zu unterzeichnen. Am 20. August 1866 erklärte Präsident Andrew Jackson offiziell das Ende des Krieges.Gedenken Sie mit dieser DENIX-Reproduktion der wichtigsten Kanone des Amerikanischen Bürgerkriegs der Schlacht von Gettysburg! Maße: 12 cm Gewicht: 120 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Kanonen

13,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
1 Paar Wandhalter Lilie silberfarben ausziehbar
1 Paar Wandhalter Lilie silberfarben ausziehbar. Maße: 9 cm Gewicht: 170 g Epoche: Historische Waffen XVI-XIX Jhd. Art des Sammlerstücks: Holzständer & -displays

14,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Russische Makarow-Pistole, Waffe der roten Armee, aus Metall
PM-Pistole (Pistolet Makarowa), entwickelt von Makarow, Russland 1951. Maße: 16 cm Gewicht: 649 g Epoche: Moderne Waffen 1945 bis 1982 Art des Sammlerstücks: Pistolen

104,95 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Römisches Schwert „Julius Cäsar“
Schwert Julius Cäsars, römische Epoche, 1. Jhd. v. Chr. Maße: 74 cm Gewicht: 2545 g Epoche: Von der Antike bis zum VI Jhd. Art des Sammlerstücks: Schwerter

139,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Webley MK 4 Revolver schwarz, die Waffe des Abenteurers Jones
Mk 4 Revolver, entwickelt von Webley, UK 1923 (Zweiter Weltkrieg). Der Mechanismus der Trommel ist blockiert. Maße: 28.5 cm Gewicht: 700 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Revolver

74,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
45er Kavallerie-Colt, vernickelt
45er Kaliber Revolverreproduktion, aus Metall und Holz, Lade- und Feuermechanismus werden simuliert, rotierende TrommelDer Peacemaker Revolver, auch als Single Action Amy (SAA) bekannt, wurde 1873 von Samuel Colt entwickelt und mit verschiedenen Lauflängen produziert: die kurze, 12,1 cm lange Version, die längeren Versionen mit 14 cm und 19 cm Länge und das beeindruckende „BuntlineSpecial“ mit 30,5 cm.Ursprünglich wurde diese Waffe von der US-Armee verwendet. Doch innerhalb weniger Jahre hatte fast jeder amerikanische Bürger einen dieser Revolver. Die Tatsache, dass für ihn Munition vom selben Kaliber wie beim Winchester M1873 Gewehr verwendet wurde, förderte seine Beliebtheit als kurze Waffe im nordamerikanischen Westen des späten 19. Jahrhunderts.Kurioserweise hat dieser Revolver mehrere Spitznamen erhalten. Neben dem schon erwähnten Peacemaker (Friedensstifter) war er auch als Frontier (Grenze) oder Widowmaker (Witwenmacher) bekannt, da er so leicht Witwen aus den Ehefrauen dieser Zeit machte. Die Filmindustrie machte in den Western der 40er und 50ern einen Mythos aus dem „Peacemaker“ und er wurde mit großen Filmstars wie John Wayne oder Gary Cooper in Verbindung gebracht. Roosevelt hatte einen, in den seine Initialen eingraviert waren, und George S. Patton verwendete zwei.Fühlen Sie sich mit der DENIX-Reproduktion dieses Revolvers wie in einem großartigen Western! Maße: 34 cm Gewicht: 1020 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Revolver

79,01 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Ananas Granate MK 2, USA
Handgranate Mk 2 oder Ananas, USA (Zweiter Weltkrieg) Maße: 11,5 cm Gewicht: 416 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Handgranaten

25,89 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
MG Kalaschnikow AK 47 von 1947, Kalaschnikow, Russland
Reproduktion eines Gewehrs, aus Metall und Holz, Lade- und Feuermechanismus simuliert, mit einigen abnehmbaren Teilen und entfernbarem Magazin.Das AK-47, das für Automat Kalaschnikowa Modell 47 steht, wurde 1942 von Michail Kalaschnikow, einem russischen Kämpfer während des Zweiten Weltkriegs entwickelt. Das Besonderheit dieser Waffe ist sein Nachladesystem für Patronen. Dabei wird die Kraft der Gase, die beim Schuss entstehen, genutzt, um die Platzierung einer neuen Patrone in der Kammer zu erleichtern und die bereits benutzte Hülse auszustoßen. Zudem ist das gekrümmte Magazin, das die Handhabung der Waffe auf engem Raum erleichtert, ein besonderes Merkmal.Zwischen 1947 und 1978 wurde es zum offiziellen Gewehr der UdSSR und ist aktuell die meistverwendete Waffe der Welt. 1949 wurde es zur Hauptwaffe der Infanterie bei der Roten Armee und ersetzte die PPSch-41 Maschinenpistole. Doch erst 1954 wurde sie weitläufig eingesetzt. Beim Warschauer Pakt wurde die Kalaschnikow von den Ländern des Ostblocks als Regulierungswaffe für ihre Armeen während des Kalten Krieges ausgesucht.Genießen sie die Kultreplik des sowjetischen Ak-47 Sturmgewehrs und erleben Sie die Zeit der Roten Armee noch einmal! Maße: 87 cm Gewicht: 4250 g Epoche: Moderne Waffen 1945 bis 1982 Art des Sammlerstücks: Maschinenpistole

299,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Russische Steinschlosspistole Tula 18. Jahrhundert
Reproduktion einer Steinschlosspistole, aus Holz und Metall, Lade- und Feuermechanismus simuliert.Steinschloss-Pistolen waren die von Piraten im 18. Jahrhundert am häufigsten eingesetzten Waffen. Sie hatten einen Flint oder Feuerstein, der bei Berührung durch den Hahn einen Funken erzeugte, der das Schießpulver entzündete. Alle diese Waffen mussten nach jedem Schuss manuell neu geladen werden. Die Munition, die durch die Lauföffnung eingeführt wurde, bestand aus Schießpulver, dem Projektil und einem Papierknäuel, das als Deckel diente, um die beiden anderen Bestandteile im Lauf zusammenzudrücken. Im Kampf wurden diese Waffen normalerweise für einen Schuss verwendet, da das Nachladen sehr langsam war und dafür normalerweise keine Zeit blieb. Daher mussten die Kämpfer danach ihre Säbel oder Schwerter ziehen oder die Pistole als Totschläger verwenden, wenn sie nicht rechtzeitig nachladen konnten.1718 besuchte Zar Peter I „der Große“ Tula und beauftragte die oligarche Demidov-Familie, die erste Fabrik für Kriegsgerät in Russland zu bauen. Einige Jahrzehnte später würde Tula aufgrund der Arbeit der Demidovs zu einem der größten Zentren für metallurgische Verarbeitung in Osteuropa werden.Erleben Sie mit Denix‘ historischer Reproduktion dieser Waffe die Abenteuer und Unglücke der Piraten im karibischen Meer! Maße: 29 cm Gewicht: 560 g Epoche: Historische Waffen XVI-XIX Jhd. Art des Sammlerstücks: Pistolen

50,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Englische Steinschlosspistole 1798, grau, mit Kunststoffgriff
Steinschlosspistole, England 1798. Maße: 16 cm Gewicht: 160 g Epoche: Historische Waffen XVI-XIX Jhd. Art des Sammlerstücks: Pistolen

17,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
12er Set Minimorgensterne mit 2 Kugeln, grau
12er Set Minimorgensterne mit 2 Kugeln, grau.

69,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Excalibur mit Scheide
Brieföffner in Form des Schwerts von König Arthur aus Metall mit Scheide. Die Geschichte von König Arthur ist eng mit dem magischen und mysteriösen Schwert Excalibur verknüpft, dessen Name „Stahlschneider“ bedeutet, was auch eine seiner vielen Eigenschaften war. Es wurde auch erzählt, dass die Scheide von Excalibur denjenigen beschützte, der sie gerade trug, und dieser nicht beschädigt oder verletzt werden konnte. Es gibt verschiedene Legenden darüber, wie Arthur an sein mythisches Schwert gelangt ist. Es gibt zwei Hauptversionen die unter allen hervorstechen: die erste berichtet darüber, wie Arthur das Schwert aus einem Stein gezogen hat, in der zweiten wurde das Schwert dem jungen König von der Herrin des Sees anvertraut wurde. In der ersten Version von Geoffrey von Monmouth steht, dass Merlin nach dem Tod von König Uther Pendragon auf der Insel Avalon das mächtige Schwert Excalibur schmiedete und es tief in einen Stahlamboss auf einem Stein bei St. Paul schob. Wer das Schwert dort heraus ziehen konnte, sollte der rechtmäßige König von England sein. Als der junge Arthur sechszehn Jahre alt wurde, nahm sein Vater ihn und seine Brüder mit nach London, um an einem Kampf unter Rittern teilzunehmen. Als Arthur auf der Suche nach einem Schwert für seinen Bruder Kay war, ergriff er Excalibur und als er daran zog, glitt es aus dem Amboss. Und so wurde er zum König gekrönt. Fühlen Sie sich als Teil der mittelalterlichen Kämpfe neben König Arthur und den Rittern der Tafelrunde! Maße: 27 cm Gewicht: 92 g Epoche: Mittelalterliches Europa VI-XV Jhd. Art des Sammlerstücks: Brieföffner

18,50 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Revolver Colt Dragoon
Dragoon-Revolver, hergestellt von S. Colt, USA 1848.Der Dragoon Perkussionsrevolver ist ein 44er Kaliber, das für die Kavallerie der Vereinigten Staaten entwickelt wurde, auch „Dragons“ genannt.Die Waffe wurde als Lösung für die zahlreichen Probleme entwickelt, die man mit dem Walker-Modell hatte. Dieser Revolver wurde nach dem Mexikanisch-Amerikanischem Krieg verkauft und wurde in den Jahren von 1850 bis 1860 sehr beliebt unter den Zivilisten. Auch im Amerikanischen Bürgerkrieg wurde er eingesetzt. Maße: 35 cm Gewicht: 1568 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Art des Sammlerstücks: Revolver

89,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
1 Paar Wandhalter Patrone
Wandhalterung, um Ihre liebsten Western-Repliken aufzuhängen. Details: Maße: 4 cm Gewicht: 96 g Epoche: Western und Amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899

11,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
PPSch-41 Maschinengewehr Sowjetunion, ohne Tragegurt, 1941
Die PPSch-41 (Pistolet-Pulemjot Schpagina in Russisch) war eine Maschinenpistole, die von Georgi Schpagin als günstige Alternative und vereinfachte Version der PPD-40 Maschinenpistole entwickelt wurde. Die PPSch-41 war ein automatischer Rückstoßlader mit Masseverschluss und eine zuschießende Waffe. Sie war eine der wichtigsten leichten Waffen der sowjetischen Armee während des Zweiten Weltkriegs. Es wird geschätzt, dass während des Zweiten Weltkriegs mehr als 6 Millionen PPSch produziert wurden. Es konnte ein gekrümmtes Magazin oder ein Trommelmagazin mit 7,62 x 25 Tokarew-Patronen verwendet werden. Die PPSch wurde auch im Koreakrieg eingesetzt. Maße: 85 cm Gewicht: 3740 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Maschinenpistole

199,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
6er Set Dekokugeln 45 Kaliber Originalgröße Messingfarben
6er Set Dekokugeln 45 Kaliber Originalgröße Messingfarben. Abmessungen: 4 cm Gewicht: 18 g Epoche: Westlicher und amerikanischer Bürgerkrieg 1861-1899 Typ Collectible: Patronen

14,90 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.

Denix
Deutsche MP 41 „Schmeisser“ ohne Gurt aus Metall, mit Holzschaft, 9 mm, 2. WK
MP41 Maschinenpistole, 9 mm, Deutschland 1940 (Zweiter Weltkrieg). Maße: 86 cm Gewicht: 3235 g Epoche: Erster & Zweiter Weltkrieg 1914-1945 Art des Sammlerstücks: Maschinenpistole

199,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 10-14 Tagen.