10% Rabatt auf alles von Windlass Steelcrafts! Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb berechnet.

Never Unarmed

Never Unarmed
Amerikanischer Sponton - Nur der Kopf
Der Sponton ist im Grunde die verkleinerte Version einer Stangenwaffe oder eines Speers. Er diente im kolonialen Amerika oft als Ersatz für ein Gewehr oder eine Muskete. Er wurde vom Siebenjährigen Krieg in Nordamerika (1754-1763) bis zum Krieg von 1812 auf beiden Seiten in großen Mengen eingesetzt. Dabei wurde er von Offizieren und Unteroffizieren gleichermaßen als Waffe und Rangabzeichen getragen. Unser Präsident Lynn C. Thompsons Faszination mit dem Sponton begann, nachdem er Tim Willcocks Buch Die Blutnacht (dreimal!) gelesen hatte. Daher entschieden wir, unsere eigenes Modell auf historischen Beispielen beruhen zu lassen. Die Klinge unseres Sponton ist 26,7 cm lang und 4 mm dick. Auf beiden Seiten befinden sich 8,9 cm große Flügel. Er wurde hauptsächlich zum Stoßen entwickelt, kann aber auch Schnitte und Hiebe austeilen, während man mit den geschärften Flügeln gegnerische Waffen abfangen und festhalten kann. Die Klinge ist mit einem dekorativen Fassung aus drei Ringen auf einem robusten Stab aus Eschenholz befestigt. Der Sponton eignet sich für jegliches Reenactment der Kolonialzeit und ist auch für sich eine furchteinflößende Einzelwaffe. Details: Gewicht: 757 g (Kopf) Material 1055 Hartstahl Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich nur um den Kopf.

189,00 €*

Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 3-4 Wochen.